→ Diskussionsstoff : Ökonomiekritik

Kritik dessen, was einmal die Wissenschaft der politischen Ökonomie gewesen ist

Sa

28

Apr

2012

Die Linke in der Krise

von DD

 

Nachfolgender Text ist die überarbeitete Fassung eines Vortrags, gehalten auf einer Veranstaltung der AG Scheißzeit-Movement[1] und der Linksjugend ['solid] am 26. Januar 2012 in Kiel. Die Veranstaltung sollte, wie es in der Ankündigung hieß, „der Frage nachgehen, wie eine Kapitalismuskritik auszusehen hätte, die nicht nur mit schönen Worten dem Kapital im Allgemeinen den Kampf ansagt, sondern an der Entwicklung einer politischen Kraft arbeitet, die in der Heimat speziell des deutschen Kapitals diesem die Stirn zu bieten in der Lage ist.“

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

16

Mär

2012

Überproduktion und Krise

Hintergrund. Haben die ökonomischen Verwerfungen der letzten Jahre ihren Grund in einer »Ansteckung« der »gesunden Realwirtschaft« durch die in die Bredouille geratenen Finanzmärkte? Oder geht es doch um den Kapitalismus im Ganzen?

Von Guenther Sandleben

mehr lesen 16 Kommentare

Fr

16

Mär

2012

Kapitalistische Demokratie

Zur Politik des Kapitals in der gegenwärtigen Krise

 

von Guenther Sandleben

 

Krisen bringen gewöhnlich mehr Licht in die verdunkelten, inneren Zusammenhänge von Politik und Wirtschaft. Dies gilt besonders für die gegenwärtige, nicht enden wollende Krise mit ihren zahlreichen widersprüchlichen politischen Interventionen, die von Rettungs- und Konjunkturprogrammen bis hin zu harten Sozialeinschnitten mit offenen Repressionen reichen. Untersuchen wir entlang einiger Ereignisse in Europa etwas näher die Querverbindungen zwischen Politik und Wirtschaft und fragen wir nach der Bedeutung, die Demokratie und Ideologie als Vermittlungsformen besitzen.

mehr lesen 1 Kommentare

Do

23

Feb

2012

Kommunismus und Arbeitszeit

Von Dr. H.

(Diskussionsbeitrag beim Treffen der proletarischen Plattform im Herbst 2011) 

 

Zwei Dogmen, die im Spektrum radikal linker, sich selbst gerne als antikapitalistisch bezeichnender Politikkonzepte zum Thema Arbeitszeitverkürzung recht hartnäckig und unhinterfragt sich halten, möchte ich mit den folgenden Überlegungen entgegentreten.

mehr lesen 1 Kommentare
Wertkritischer Exorzismus
Hässlicher Deutscher
Finanzmarktkrise