Die LINKE und die deutsche Großmachtpolitik

 AT - 5.7.14 - german-foreign-policy.com

 

Systematische Revision

 

Teile der Führung der Partei DIE.LINKE springen als möchtegern Steigbügelhalter der deutschen Großmachtpolitik auf den militärpolitischen Zug der außenpolitischen PR-Kampagne im vorauseilendem Gehorsam auf. Kleinbürgerlicher Opportunismus und Revisionismus des Realo-Flügels pur bis hin zum Risiko der Parteispaltung - als Taktik zur Bereinigung der äußeren Flanke des linken Flügels?
      

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Wertkritischer Exorzismus
Hässlicher Deutscher
Finanzmarktkrise