Hände weg vom Streikrecht!

-GK- 26.01.2014 neues deutschland

 

Hände weg vom Streikrecht - Initiative gegen Tarifeinheit
Bericht vom Treffen der bundesweiten Initiative am So. 26.01.14

 

Gewerkschafter fürchten Streikverbot

 "Tarifeinheit: Die Große Koalition will mit Unterstützung von Arbeitgebern und Deutschen Gewerkschaftsbund die Macht kleinerer Spartengewerkschaften brechen"

„ ... Im nordhessischen Kassel trafen sich am Sonntag rund 30 Leute aus kleineren Gewerkschaften wie den ‚Industrial Workers of the World‘ (IWW) und der anarchosyndikalistischen ‚Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union‘ aber auch dem DGB um gegen die Tarifeinheit mobil zu machen. Viele fürchten um ihre gewerkschaftliche Autonomie ...“ [mehr lesen!]

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    ulf (Sonntag, 09 Februar 2014 23:02)

    Eine zweite bundesweite Konferenz soll am 16.3. wiederum in Kassel (10 Uhr, Café Buch-Oase) stattfinden.

Wertkritischer Exorzismus
Hässlicher Deutscher
Finanzmarktkrise